Ausfahrt Schwarzwald 20. September 2014

Bericht von Ute

 

Beim Treffpunkt in Bad Zurzach waren angesichts der unsicheren Wetterprognose nicht nur Karmann Ghia Autos zu sehen. Auch wir kamen mit unserem Alltagsauto. Aber es hat sich gezeigt, dass eine Clubausfahrt "ohne" Karmann emotional anders ist, und das Nostalgie-Herz sich beim Anblick und Hören des VW Motors der anderen Teilnehmerautos erfreut.

 

 

Mit Getränken und einem "Rothaussäckli" wurden wir auch von den Organisatoren Andrea und Ralf auf den Tag eingestimmt. Auf dem Besammlungsplatz wurde uns Teilnehmern zudem der heutige Fotograf vorgestellt, der tagsüber uns und die Karmänner „bildhaft“ begleitet. Trotz der vielen Umleitungsschilder von Waldshut in Richtung Rothaus haben wir unser Ziel - die Staatsbrauerei Rothaus - vor der Mittagszeit erreicht.

 

 

Nach einer fachkundigen Führung, geteilt in zwei Gruppen, durch die Brauerei konnten wir dann auch alle ein - zwei Hopfengetränke zum Mittagsessen trinken. Egal ob Pils, Märzen-, Weizen- oder auch für die Karmann-Fahrer ein alkoholfreies Bier.

 


Gestärkt konnten wir dann im VW Karmann Pulk weiter durch den schönen Schwarzwald bei immer schöner werdendem Wetter fahren. In St. Blasien wurde jedes Teilnehmerauto fotografiert, und schon gleich nach dem Ausfahrtwochenende wurden uns die Bilder per E-Mail zugeschickt. Ganz herzlichen Dank für die Impressionen.


Weiter ging es zum Überraschungsziel, das Andrea und Ralf vorher nicht verraten wollten. Nonnenmattweier war ein ganz besonderer Halt, der bei mir persönlich Heimatgefühle auslöste, da ich ja in Freiburg gross geworden bin und dies schon damals ein beliebtes Ausflugsziel war. Mit köstlichem Kuchenangebot wurde der Nachmittags-Stop bei warmem Wetter draussen abgerundet.

 
Wir (Orlando und Ute) verabschiedeten uns dort auf dem Parkplatz, wo wir nochmals die ganze Karmann Reihe fotografieren konnten.

Wir hoffen, es sind alle mit ihrem legendären VW gut nach Hause gekommen und hatten Spass am Fahren in der Gruppe sowie dem bereichernden persönliche Karmann Austausch.

 ... Weitere Bilder ...

Herzlichen Dank vor allem Andrea und Ralf für die Streckenidee und die Organisation des Ausflugtages.